PUBLICATIONS

MONOGRAPHIEN (AUSWAHL)
MONOGRAPHS (SELECTION)

SUSANNE KUTTER. LOST IN THE MIDDLE OF THE STREET
Ed. by MAAB Gallery, in cooperation with Gianluca Ranzi, Ital./Eng., Milano, 2018.

 

LET’S TALK ABOUT 8 – SUSANNE KUTTER
Ed. by Mathias Güntner Gallery, in cooperation with Nora Sdun, Ger./Eng., Hamburg, 2014.

 

HINTER DEN KULISSEN. EIN KUNSTPROJEKT DES KINOFESTES LÜNEN
Ed. by Kinofest Lünen, in cooperation with Susanne Kutter, DruckVerlag Kettler, Bönen 2009.
ISBN-13: 978-3-941100-76-3

SUSANNE KUTTER. LUXURY – POWER – BEAUTY
Ed. by Giacomo Zaza, La Nuova Pesa – Centro per l‘Arte Contemporanea, Ital./Eng., Roma, 2009.

FRISCHZELLE_05. SUSANNE KUTTER
Ed. by Simone Schimpf, Kunstmuseum Stuttgart, Ger./Eng., Stuttgart, 2006.

SUSANNE KUTTER. …AND HOW TO ESCAPE HELL
Ed. by Goldrausch-Künstlerinnen Projekt Art IT, Berlin Senate, Ger./Eng., Berlin, 2004.
ISBN 3-937476-27-X

SUSANNE KUTTER. TO LIVE IN PARADISE
Ed. by Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit e.V., with DVD, Ger./Eng., Münster, 2004.

ANTHOLOGIEN (AUSWAHL)
ANTOLOGIES (SELECTION)

UMORDNUNGEN
Ed. by Thomas Niemeyer, Städtische Galerie Nordhorn, Nordhorn, 2020.
ISBN: 978-3-945950-13-5

 

DESPERATE HOUSEWIVES? KÜNSTLERINNEN RÄUMEN AUF
Ed. by Museum im Kulturspeicher Würzburg, Max-Pechstein-Museum Zwickau, Kunstmuseum Mühlheim an der Ruhr, Städtische Galerie Villingen-Schwenningen, Staatliches Textil- und Industriemuseum Augsburg, in cooperation with Ina Ewers-Schultz, Martina Padberg, Köllen Druck & Verlag GmbH, Bonn, 2015.
ISBN: 978-3-939423-58-4

DIE FORM IST UNS GEHEIMNIS
Ed. by Thomas Niemeyer, Städtische Galerie Nordhorn, Nordhorn, 2014.
ISBN: 978-3-9223038-80-0

 

UNDERGROUND. EIN GRENZÜBERSCHREITENDES PROJEKT – ZUM GEDENKEN AN DEN BEGINN DES ERSTEN WELTKRIEGES
Ed. by Raimund Menges, Kontur. Kunstverein Stuttgart e.V., Stuttgart, 2014.

 

HEIMSUCHUNGEN. UNSICHERE RÄUME IN DER KUNST DER GEGENWART
Ed. by Volker Adolphs, Stephan Berg, Kunstmuseum Bonn, Wienand Verlag Köln, Bonn, 2013.
ISBN: 978-3-86832-160-9

MARLER MEDIENKUNSTPREISE. SOUND/VIDEO. INTERNATIONAL COMPETITION
Ed. by Georg Elben, Skulpturenmuseum Glaskasten Marl, Wienand Verlag Köln, 2013.

 

JÄGER UND GEJAGTE. INSEKTEN IN DER GEGENWARTSKUNST
Ed. by Stephanie Dathe, Hones Stiftung, Museum Villa Rot, Biberacher Verlagsdruckerei, 2012.
ISBN-13: 978-3-943391-03-9

 

ZIMMER, KÜCHE, BAD. DAS INTERIEUR IN DER KUNST VOM BIEDERMEIER BIS ZUR GEGENWART
Ed. by Carola Schneider, Museum im Kulturspeicher, Würzburg, 2011.
ISBN-13: 978-3-928155-60-1

 

BIS AUF WEITERES… (Astrid Busch, Susanne Kutter)
Ed. by Sabrina Hoff, Apex pro art e.V., Göttingen, 2011.

LIQUID AREA. RUHRKUNST 2010
Ed. by Städtische Galerie Herne, Flottmann-Hallen Herne, DruckVerlag Kettler, Bönen, 2010.
ISBN-13: 978-3-938433-16-4

 

WIE GEMALT – BILDNER IM 21. JAHRHUNDERT
Ed. by Kunsthalle Erfurt, Kerber Verlag, 2010.
ISBN: 978-3-86678-467-3

 

UPDATE – DIE WELT ALS MODELL
Ed. by Montag Stiftung für Bildende Kunst, Verlag für moderne Kunst Nürnberg 2010.
ISBN: 978-3-941185-93-7

 

PITTORESK. NEUE PERSPEKTIVEN AUF DAS LANDSCHAFTSBILD
Ed. by MARTa Herford gGmbH in cooperation with Steven Jacobs and Frank Maes, Rasch Druckerei und Verlag 2009.
ISBN-13: 978-3-938433-16-4

 

UNDER WATER ABOVE WATER. FROM THE AQUARIUM TO THE VIDEO IMAGE I
Ed. by Viola Weigel, Kunsthalle Wilhelmshaven, Kerber Art Verlag 2009.
ISBN-13: 978-3-88678-274-7

KEMPE, KUTTER, TONAGEL – IM AUGE DES KLANGS II – MOVING DAYS
Ed. by Stiftung Museum Schloss Moyland, Sammlung van der Grinten, Joseph Beuys Archiv des Landes NRW, Bedburg-Hau, 2008.
ISBN-13: 978-3-935166-45-4

 

WHITE OUT
Ed. by Künstlerhaus Palais Thurn und Taxis Bregenz, Stadtgalerie Saabrücken, 2007.
ISBN: 978-3939825-35-7

DIE ANDERE SEITE
Ed. by René Block and Thomas Niemeyer, Kunsthalle Fridericianum, Kassel, 2007.

LICHTKUNST AUS KUNSTLICHT. LICHT ALS MEDIUM DER KUNST IM 20. UND 21. JAHRHUNDERT
Ed. by Peter Weibel, Gregor Jansen, ZKM/Museum für Neue Kunst Karlsruhe, Hatje Cantz Verlag, Karlsruhe, 2006.
ISBN: 978-3-7757-1774-8

 

ART, LIFE & CONFUSION. 47TH OCTOBER SALON
Ed. by Belgrade Cultural Centre, in cooperation with René Block, 2006.
ISBN: 86-84235-66

WO BITTE GEHT’S ZUM ÖFFENTLICHEN. 4. WIESBADENER KUNSTSOMMER
Ed. by Kulturamt Wiesbaden, in cooperation with Martin Henatsch, Kerber Verlag, Bielefeld/Leipzig, 2006.
ISBN: 978-3-938025-52-9

HOME STORIES. ZWISCHEN DOKUMENTATION UND FIKTION
Ed. by Kultur- und Sportamt Bietigheim-Bissingen, Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen, Verlag für Moderne Kunst Nürnberg, 2006.
ISBN-13: 978-3-939738-01-5

 

DAS SCHICKSAL DES PARADIESES LIEGT IN SEINER GEOMETRIE
Ed. by Kunstverein KISS, Untergröningen, 2006

REFLECTION/REFLEKSIA
Ed. by National Center for Contemporary Art, Moskau, 2005.
ISBN: 5-94620-017-8

 

FILM. IST UND ALS – OB IN DER KUNST
Ed. by Johannes Bilstein, Matthias Winzen, Kunsthalle Baden-Baden, Verlag für Moderne Kunst Nürnberg, 2005.
ISBN: 3-936711-77-1

NEUE WERKSTRATEGIEN. NEW WORK STRATEGIES
Ed. by Museum Fokwang Essen, Schloss Ringenberg, Förderverein Aktuelle Kunst Münster, ArtEZ Nijmwegen, 2003.

 

OVERDRIVE. GESCHWINDIGKEIT UND MOBILITÄT IN DER ZEITGENÖSSISCHEN KUNST
Ed. by Galerien der Stadt Sindelfingen und Tuttlingen, 2003.
ISBN 3-935019-83-1

10. MARLER – VIDEO – KUNSTPREIS. DEUTSCHE VIDEOKUNST 2000 – 2002
Ed. by Skulpturenmuseum Marl, 2002.

 

KUNSTPREIS JUNGER WESTEN 2001. SKULPTUR
Ed. by Ferdinand Ulrich, Kunsthalle Recklinghausen, 2001.
ISBN 3-929040-62-X

DIRETTISSIMA
Ed. by Martin Henatsch, Jochen Heufelder, Manfred Schneckenburger, Kunstakademie Münster, Münster, 2001.
ISBN 3-928682-28-8